Sammelmania

Dienstag, 15. Mai 2012

source
Irgendwie war ich schon immer eine Sammlerin: das bunte Zuckertütchen hier, ein witziger Papiernhänger dort, die Papiertüte in der die gekauften Postkarten verpackt waren oder der Rest von dem wunderbaren Geschenkband…alles kostbare Schätze und Quellen für neue Inspirationen.  Aber wohin damit ? Lagen die Schätze früher vergessen in Schachteln, hänge ich sie heute an mein Moodboard.  Was bei Kreativen längst ein alter Hut ist, hat jetzt Einzug in unsere Wohnräume  gehalten. Dekorativ werden Fotos, Zeitungsauschnitte mit Stoffresten und Urlaubsmitbringseln an die Wand gepinnt. Ob zur Inspiration oder nur zum Träumen in schöpferischen Pausen. Schön aussehen tut´s auf jeden Fall...

source
source
source

You Might Also Like

0 Kommentare