...von Kinderzimmern...

Montag, 20. August 2012

...kein Zimmer wird so häufig verändert wie das Kinderzimmer...los gehts voller Vorfreude mit dem Babyzimmer...mit dem Kindergarten folgen Hochbett und Helden wie Lillifee oder Piraten...für die Schule muss dann noch irgendwo ein Schreibtisch reingequetscht werden...und das obwohl kein Kind (zumindest in den nächsten Jahren) daran seine Hausaufgaben machen wird...und viel zu schnell...solls dann ein cooles Teeniezimmer sein...daher Finger weg von kompletten Kinderzimmern aus  Möbelhäusern...hier hilft auch oft nur die Komplettentsorgung...stattdessen lieber kleine variable Möbel...mit denen das Zimmer immer wieder neu kombiniert werden kann....mit ein bisschen Kreativität kann so die Wickelkommode bis zum Schminkplatz mitwachsen. Die alte Kinderbettmatratze wird auf dem Boden mit ein paar Kissen zur Chill-out Lounge......und wer sagt eigentlich, dass ein Kinderzimmer immer Rosa oder Blau sein muss....

source
source
source
source
source
source

You Might Also Like

0 Kommentare