Butterfly, my Butterfly...

Donnerstag, 30. Mai 2013

Wieder zurück im kalten, nassen München...der Rasen ist grün wie nie. Meine Pflanzen im Garten wachsen und gedeihen...soweit ich sehen kann...von meinem Wohnzimmerfenster aus....denn nach draußen bringt mich bei diesem Wetter keiner. Das mühsame Heraufschleppen der Gartenmöbel aus dem Keller hätte ich mir wohl dieses Jahr sparen können und wenn es so weitergeht, sollten wir uns in Zukunft wohl besser Möbel suchen, die drinnen und draussen eine gute Figur machen und je nach Wetterlage einfach in den Garten getragen werden können.

Ein Klassiker hierfür wäre z.B. der  Hardoy Chair, auch Butterfly Sessel genannt. Kaum zu glauben, dass der Entwurf von 1939 stammt. Ich liebe seine organische Form, weil er sich damit in jedem Raum von den üblichen geradlinigen Sofas und Sesseln abhebt. Und wer einmal im Butterfly Sessel sitzt, steht garantiert nicht so schnell wieder auf. Ob man sich dabei für ein Original oder einen der zahlreichen Nachbauten entscheidet ist Geschmackssache. Noch nie war die Auswahl so groß...

source
source                                                                                                 source
source


  Eine gute Auswahl an verschiedenen Modellen findet ihr hier und hier


source                                                                                 source




You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Ganz tolle Seite. Mal nicht so eingefahren.
    Werde bestimmt wieder vorbeischauen.
    LG
    Vera

    AntwortenLöschen