Zeit für Kürbisse

Montag, 14. Oktober 2013

 
In 2 Wochen ist schon wieder Halloween....also wurden am Wochenende ein paar Kürbisse gekauft. Da aber das Orange so gar nicht passen wollte, hab ich zum Pinsel gegriffen und ein bisschen mit weißer Farbe nachgeholfen. 


Kaum waren die Früchtchen weiß...sahen sie schon viel besser aus. Der Erste bekam das gerade angesagte Kreuz Design verpasst. Dafür habe ich übrigens kein Masking Tape verwendet, sondern einfaches Isolierband aus dem Baumarkt. Das Schwarz ist viel intensiver und es glänzt ein wenig.


Nummer Zwei bekam schwarze Zuckersternchen...wie man sie auch für Cupcakes verwendet. Mit ein wenig Kleber lassen sie sich leicht befestigen. Den Stiel habe ich einfach mit Isolierband umwickelt.


...und den Schwarzen, den hat Tochterkind I schon vor Jahren in der Grundschule getöpfert...und passt er nicht perfekt dazu ?

 

You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Die Kürbisse sehen großartig aus! Da können meine ja quasi einpacken! Beide erinnern mich so ein biscschen an die letzte Staffel von American Horror Story, da ging es um eine alte Nervenheilanstalt. Die Kreuze vom einen und der "Lack"-Griff vom anderen Kürbis passen da perfekt zu! ^^
    Vielleicht muss ich meine dann nachträglich noch ein wenig verändern. :-D
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Idee :) Und der kleine Geist ist ja auch sehr genial :)

    AntwortenLöschen
  3. Die gefallen mir richtig gut! Besonders der kleine mit den Sternen. Schwarz - Weiss ist eh immer schöner und orange ist auch nicht gerade meine Lieblingsfarbe ;-)

    Liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen