Eine Wohnung voller Ideen

Montag, 25. November 2013


Heute besuchen wir eine Wohnung, die voller Inspirationen steckt. Aufgefallen ist sie mir gleich,,, wegen der ungewöhnlichen Anordnung der Schubladenschränke. Mehrere Ikea Schränkchen wurden einfach nebeneinander in unterschiedlichen Höhen montiert. Bestückt mit Porzellan Skulpturen wirken sie fast wie Säulen in einer Ausstellung. Wer so wohnt, hat doch sicher noch mehr Ideen...


....und auch die schwarz orange gehaltenen Küche erinnert an eine Kunstaustellung. Jedes Objekt, ob Küchenwaage oder Matruschka Figuren wird mit Strahlern in rechte Licht gesetzt.


...und da ist es schon wieder ....mein Baumarktregal. Wie ein Gesamtkunstwerk hängt es an der Wand. Ich habe es leider immer noch nicht geschafft es aufzubauen, aber wenn ich das Bild sehe, würde ich am liebsten gleich anfangen....


So eine Galerie Wand ist immer ein Hingucker. Aber gar nicht so leicht umzusetzen. Zum einen sollten die Bilder alle zueinander passen und zum anderen kann beim Aufhängen auch so einiges schief gehen. Einige Tipps haben ich hier für euch gesammelt.


Ich hoffe, ihr habt nach unserem Rundgang auch ein paar neue Ideen für euer Zuhause gefunden...?!

Fotos: I. Ingerstedt für Sköna Hem
 

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Tolles Heim! Es steckt wirklich voller Inspirationen. Besonders gefallen mir die kleinen Ikea-Schränkchen. Statt ein einfaches Sideboard zu nehmen, erfindet man quasi selber eine Konstruktion, die gleichzeitig Hingucker ist. Mehr davon! ^^
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Heim! Der dunkle Boden ist wirklich super. Da wirken selbst die weißen Wände nicht deplatziert. Alles sehr stimmig und trotzdem nicht in dem "Möbelhaus"-Look

    AntwortenLöschen