BLOGST Lounge imm cologne 2014

Dienstag, 21. Januar 2014

 

Die Füße tun immer noch weh...hab ich doch am Samstag an einem Marathon teilgenommen...stattgefunden hat er auf der imm in Köln. Mit 25 anderen wohnsinnigen Bloggern spurtete ich über die Möbelmesse, um neue Trends zu entdecken. Organisiert wurde das Spektakel von Ricarda und Igor. Wir starteten bei Auping mit einem Frühstück im Bett, beim Deutschen Tapeten-Institut bestaunten wir die neuesten Tapetentrends. Wasser tanken konnten wir im Anschluss bei Grohe, wo uns auch noch eine futuristische Wellnessdusche mit Stimmungslicht präsentiert wurde. Beim Allrounder Lago gab es vom schwebenden Bett, Wandboards, Drahtdeko über Küchenschränke so ziemlich alles.




Nach dem Mittagessen ging es weiter zu Piure, die uns mit ihren individuell konfigurierbaren Regalen, Schränken und Boards begeisterten. Den Abschluss der Messe Tour bildete das skandinavische Label Muuto. Hier fühlten wir uns sofort wie zuhause und konnten uns an all dem schönen Design gar nicht genug sattsehen.



Ein bisschen Zeit blieb mir noch, um mich auf den anderen Ständen umzusehen. Einen wirklich neuen Trend konnte ich aber nicht entdecken. Es gab immer noch Kupfer oder Gold als Hingucker. Auch die Zimmerpflanzen bleiben uns erhalten. Bei &tradition sah ich Sofatische mit Marmorplatte. Marmor...ja ich bin auch kein Fan, aber diese hier waren matt poliert und schon sieht das ganze viel besser aus und ich denke wir werden dieses Jahr noch mehr davon sehen...





Nach der Messe ging es noch zu Stoll Wohnbedarf, wo gerade eine Hay und USM Haller Ausstellung stattfindet. Hay ist sicherlich eines der angesagtesten Labels derzeit, so wundert es nicht, das ein Sofa aktuell 22 Monate Lieferzeit hat....



Vielen Dank an die Partner der BLOGST Lounge imm cologne 2014: Auping, Deutsches Tapeten Institut, Grohe, Piure, Lago, Piure, Muuto, Stoll Wohnbedarf und Vapiano ....die uns nicht nur mit jeder Menge Information, sondern auch mit Speis & Trank versorgten.



 

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Tolle Fotos, Anette! Soger die crazy Fischtapete ist dabei:-)

    AntwortenLöschen
  2. Hach, da hat man gleich wieder Lust loszutigern ;) Liebe Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Ha, du hast auch diese tollen Lampen von Supergrau entdeckt ...
    ;-)
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich schöne Bilder Anette und schön, dass wir mal ein bisschen zeit zum Quatschen hatten! Bis hoffentlich ganz bald, liebe Grüße Ricarda

    AntwortenLöschen