Endlich Amsterdam

Dienstag, 22. April 2014


Schon lange stand Amsterdam auf meiner Liste. Aber immer wieder entschieden wir uns im letzten Moment für den für uns schneller erreichbaren, warmen Süden. Und ich muss gestehen, auch diesmal kamen wir ins wanken...aber schließlich haben wir es doch geschafft und verbrachten die letzte Woche in Amsterdam.




Natürlich war ich bestens vorbereitet und hatte im Gepäck eine lange Liste mit Shops, die ich unbedingt sehen wollte. Aber eigentlich braucht man die gar nicht, denn es ist in Amsterdam kaum möglich keine guten Läden oder Restaurants zu finden.



 
 
...und die Stadt selbst ist so unglaublich schön...man kann gar nicht anders, als ständig alles zu fotografieren....was allerdings nicht ganz so einfach war, da man dabei aufpassen muss, nicht von einem der Millionen Radfahrer über den Haufen gefahren zu werden....




Hier sind schon einmal die ersten unsortierten Eindrücke. In einem der nächsten Posts werde ich eine Liste mit meine Entdeckungen zusammenstellen.


...und beim nächsten Mal werde ich sicher nicht so lange zögern...
 

You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Oh, wie schöööön, ein Post über Amsterdam, ich liiiieeeebe diese Stadt und bin mind. 1x/Jahr dort. Für uns ist's nicht so weit und daher schnell erreichbar.
    Tolle Bilder hast Du gemacht.....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt beneide ich euch da oben umso mehr für die Nähe...Amsterdam ist wirklich wunderschön !

      Löschen
  2. Ich sehe, Amsterdam war gut zu Dir:-) Wieviele Mitbringsel haben es nach München geschafft? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war wirklich zu gut...aber mehr als Handgepäck ging ja leider (oder zum Glück) nicht...sonst hätte ich wahrscheinlich alles mitgenommen ;-)

      Löschen
  3. Amsterdam ist soooo toll, ich war Anfang März mit einer Freundin für ein Wochenende dort :)
    Von Braunschweig fährt man ja nur knappe 4-5 Stunden, das geht zum Glück noch und ist die Reise auf jeden Fall wert :D

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann Rosa nur zustimmen. Amsterdam ist schon lange nicht mehr nur kiffen und Prostitution sondern hat viel mehr zu bieten. Da ich aus Köln komme hab ich es auch nicht so lange nach Amsterdam. Wenn ich mal ein freies Wochenende habe bin ich immer wieder froh wenn ich mit Freunden durch Amsterdam bummeln kann.

    AntwortenLöschen