Dressed in Wood

Donnerstag, 14. Mai 2015

Als wir früher immer nach Italien fuhren, quetschte ich mir schon bei der 1. Pause in Südtirol die Nase an den Fensterscheiben der Haushaltswarenläden platt. Was in Deutschland nur im edlen Designerladen erhältlich war, präsentierte sich dort ganz zwanglos zwischen Putzschwämmen und Spüllappen: Produkte von Alessi.



Der Brotkorb, in dem man in jedem Straßencafé die Paninis serviert bekam, oder der pfeiffende Wasserkessel waren begehrte Kultobjekte und in Italien, dank der italienischen Lira, damals deutlich günstiger zu haben.



Bei dem Namen Alessi denkt man eigentlich immer an glänzende Küchenutensilien aus Chrom oder Kunststoff. Lediglich Ende der ´80er Jahre wagte sich Alessi mit der Marke TWERGI an das Material Holz heran. Dabei wird die Verarbeitung von Holz von den Handwerkern aus dem nahegelegenen Valle Strona bereits seit dem 16. Jahrhundert erfolgreich betrieben."... es ist uns leider immer seltener gelungen, neue Projekte aus diesem schönen Material zu präsentieren...", so Alberto Alessi.



Mit dem niederländischen Designer Marcel Wanders, der bereits für so bekannte Namen wie Cappelini  und MOOOI entwarf, ist es nun Alessi gelungen eine neue Frühstückskollektion unter dem Namen "Dressed in Wood" zu präsentieren. Gefertigt wird natürlich auch diesmal in der eigenen Region.




 Das Reliefdekor, ein wiederkehrendes Thema in der gesamten „Dressed“-Familie, entsteht mithilfe einer speziellen Lasertechnik und wird manuell nachbearbeitet. Dank der Astlöcher und der Maserung des verwendeten Buchenholzes wird jedes Stück zum Unikat.

 
Die gesamte Dressed Kollektion könnt ihr hier ansehen. Mein Lieblingsteil ist eigentlich die Keksdose, die leider zum Zeitpunkt der Fotoaufnahmen noch nicht verfügbar war. Unter deren Deckel befindet sich nämlich ein Glöckchen, so dass niemand in Zukunft eure Lieblingskekse stibitzen kann, ohne dass ihr es mitbekommt. Was ihr hier seht ist die normale Küchendose, die es in verschiedenen Größen gibt.



Die Küchendose dagegen macht sich mit Minzezweig und Fisch (natürlich nicht echt) auch gut als Miniaquarium...

 
Dressed in Wood wird natürlich durch niemanden besser symbolisiert, als durch den ebenfalls aus Italien stammenden Pinocchio. Er hat es sich daher nicht nehmen lassen, zusammen mit seinen neuen Kumpels ein Video zu drehen....





...und auch mein Urlaubsmitbringsel aus Italien kam während der Fotoaufnahmen aus seinem Versteck gekrabbelt und hat sich irgendwie immer ins Bild geschmuggelt....


Blogpost sponsored by Alessi

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. danke für diesen Tipp! Bin Alessi - Sammlerin der ersten Produkte, habe die Firma aber zuletzt etwas aus den Augen verloren…
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alessi ist einfach ein Klassiker und ich freue mich auch, dass ich hier ein paar Sachen zeigen durfte.
      lg, Anette

      Löschen
  2. Pinocchio und seine Kumpels! ;-)))
    Schöner Post über eine tolle Marke!

    Schönen Abend Anette!
    Lieben Gruß,
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. BOA, jjaaaaa! Die Keksdose ist j der Wahnsinn XD

    Ganz viele liebe Grüße


    Franzy

    AntwortenLöschen