IKEA SINNERLIG Kollektion von Ilse Crawford

Freitag, 19. Juni 2015

Als Anfang des Jahres die ersten Bilder der SINNERLIG Kollektion von der britischen Designerin Ilse Crawford kursierten, traute ich kaum meinen Augen. Das soll es demnächst bei Ikea geben ? Das "demnächst" hat sich dann allerdings als August herausgestellt...und damit begann das lange endlose Warten.... Monat für Monat konnte man hier und dort immer wieder die Bilder bewundern....


Und jetzt, 6 Wochen vorher, kann ich euch auch nochmal den Mund etwas wässrig machen...



Die SINNERLIG Kollektion besteht aus natürlichen Materialien, die sich alle durch unterschiedliche Oberflächen auszeichnen. Ziel war es dadurch unsere Sinne anzuregen...also fast wie PEKIP für Erwachsene...;)



Besonders vor dem Material Kork habe ich seit meiner Portugal  Korkreise  einen Heidenrespekt. Mindestens 25 Jahre muss die Korkeiche wachsen, bis die Korkrinde das erste Mal geerntet werden kann. Für jede weitere Ernte sind dann wiederum 9 Jahre Wartezeit notwendig...


Nachdem ich im letzten Jahr bereits 2 x meine Esstischlampe ausgetauscht habe, trau ich mich gar nicht sagen, dass ich schon wieder was Neues ins Auge gefasst habe...

Aber mein absoluter Favorit ist aber das Tagesbett ....


Auch die Übertöpfe werden sicher demnächst meinen Urban Jungle ergänzen.


...und für die schönen Glasbehälter...werde ich  gleich Platz in meiner Küche machen...


So und nun bin ich gespannt, wie euch die SINNERLIG Kollektion gefällt !



Fotos & Video: Ikea

You Might Also Like

11 Kommentare

  1. Ich liebe Kork!
    Ich hoffe es findet sich irgendwo platz für eines der tollen Teile..
    zumindest die Glassachend ürfen auch bei mir einziehen..
    ich freu mich schon total auf meinen Besuch im Schweden :)

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Problem habe ich auch immer...haben will...aber wohin damit ? lg, Anette

      Löschen
  2. wow! ich möcht am liebsten einmal ALLES haben. wie schön und kork ist so ein tolles material.
    ich hoffe, das gibt es dann im august auch in österreich.. *daumendrück*

    lieben gruß
    rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bestimmt...seit Monaten wird uns der Mund wässrig gemacht, dann gibt´s das bestimmt überall. lg,Anette

      Löschen
  3. Hahaha, Pekip für Erwachsene ! ;-)))) ...sehr gut!!!
    Mal abgesehen, dass ich eigentlich alles toll finde, haben es mir die Lampen ganz besonders angetan!
    Vielleicht könnte man dann mal eine der Baulampen abmontieren, .... wär doch mal was !
    Uaaaaah, das Tagesbett♥♥♥ Ich seh schon, da wird das Portemonaie wieder geschröpft.

    Liebe Grüße und schönes WE,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin auch gespannt auf die Preise...und viel Spaß bei deiner PEKIP Erfahrung. lg,Anette

      Löschen
  4. Auf so einen Urbanen Jungle hab ich grad Lust, wie krige ich nur meinen Freund dazu mich zu IKEA zu fahren? ;)
    LG, rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieber alleine fahren...Männer quengeln beim Shoppen immer so...lg,Anette

      Löschen
  5. Tolle Produkte sind das! Da lohnt es ja fast zum Möbelschweden zu fahren! Naja mal sehen, bald bin ich in der Nähe, vielleicht mache ich einen Abstecher! Viele Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich so an, als hättest du eine längere Anreise...gibt´s das überhaupt bei Ikea ? lg,Anette

      Löschen
  6. Ich bin schon ganz gespannt auf diese Kollektion. Das Tagesbett ist natürlich toll, das bekomme ich allerdings mit dem besten Willen nicht mehr in meine Wohnung. Aber so dieses und jenes Teil werde ich mir bestimmt zulegen. Vorausgesetzt, das gibt es auch bei unserem Schweden. Die sind da manchmal etwas seltsam in ihrer Auswahl. Drück mir die Daumen!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen