Schwarz oder ?

Mittwoch, 27. Januar 2016


{Werbung} Musste ich mich früher, bei der Auswahl von einem neuen Möbelstück oder Accessoire, für eine Farbe entscheiden, griff ich automatisch immer zu weiß. Weiß war der Klassiker und passte zu allem. Kombiniert mit einer Dekofarbe konnte man sein Wohnzimmer damit immer wieder neu erfinden.



Ich glaube, es fing mit ein paar Kissen vor 2 Jahren an, die sollten plötzlich schwarz sein. Dann folgten Lampen...natürlich in schwarz. Ein neuer Sessel musste her...in schwarz. Das Zebrafell unter dem Sofa hatte plötzlich viel zu viel weiß .... die Stühle bekamen neue schwarze Bezüge ...ich sah überall nur noch schwarz .... ich war süchtig nach schwarz ...


2015 feierten dann Naturmaterialien wie Bambus, Rattan und Sisal ihr großes Comeback und man kombinierte sie nun mit ....schwarz. Die Gelegenheit meinem gruftigen Wohnzimmer neues Leben einzuhauchen. Die Lampe von Ilse Cawford machte den schließlich Anfang. Erst schlich ich wochenlang um sie herum, bis sie endlich über meinem Esstisch hing. Nur mal so zum Ausprobieren versteht sich ...

Vor zwei Wochen hat sich nun auch ganz mutig ein neuer Pols Potten Sessel von Made in Design dazugesellt ...in Rattan natur ! Das Gestell ist vernickelt und passt perfekt zum keinen Eames Tisch ... in schwarz. Ich bin richtig stolz auf meine Wahl, denn den Sessel gibt es auch ... in schwarz ... und ratet welches Modell zuerst in meinem Warenkorb landete ... ??


Dieser Blogpost entstand in Kooperation mit dem Online Shop Made in Design




You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Echt tolle Farb- und Muster Kombinationen, nicht nur fürs Wohnzimmer auch Schlafzimmer und Esszimmer. Mit dem hellen Parkettboden immer ein Hingucker.

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde die schwarzen Tupfer super, mir gefällt der Trend zu schwarz sowieso total gut, das hätte ich vor ein paar Jahren auch nicht gedacht... :) Dein Rattansessel gefällt mir auch total gut!
    Was ist denn das für ein Buch was du da liegen hast? Der Blogger? :)

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Linda. Das Buch ist ein Krimi, den ich gerade lese. LG, Anette

      Löschen
  3. Das sieht super aus. Seit letztem Jahr hat sich in unserem Haus auch einiges verändert. Aber es ist noch nicht fertig. Z.B. hängen immer noch die alten, roten Bilder die ich schon lange abhängen möchte, mein Mann sich aber nicht trennen kann. Mit würde etwas schwarz-weißes besser gefallen.
    Dein neuer Stuhl sieht toll aus. Das Kissen gefällt mir sehr gut zum Rattan des Stuhls.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen