Urban Jungle Bloggers: Plants & Glass

Donnerstag, 21. April 2016

Boho,Hängesessel,Urban Jungle,Pflanzenstyling

Es ist wieder Zeit für den monatlichen Urban Jungle Bloggers Beitrag. Diesmal geht es um Pflanzen in Kombination mit Glas. Dieser Trend ist ja bereits seit einiger Zeit zu beobachten. Man versteckt die Wurzeln von Pflanzen nicht mehr in Übertöpfen, sondern stellt sie hinter Glas aus.
...und es gibt endlich wieder einen Blick in meinen Lieblingsraum bei uns im Haus: das Zimmer meiner ältesten Tochter. Mittlerweile haben sich auch dort schon jede Menge Pflanzen angesammelt, so dass es inzwischen ein perfekter Ort für ein Urban Jungle Shooting ist. Sicher fragt ihr euch jetzt, wo sich denn hier in all dem Grünzeug das Glas versteckt...











Passend zum Glas Motto haben wir diesen Monat vom dänischen Glashersteller Holmegaard verschiedene Produkte zur Verfügung gestellt bekommen...


Ganz glücklich bin ich mit der gläsernen Hängeampel, die ziemlich elegant am Lederriemen im Raum schwebt. Verwendet man Pflanzgefäße ohne Bodenloch, läuft man immer Gefahr, dass sich zu viel Staunässe an den Wurzeln bildet. Mit dem Glasbehälter kann ich nun ganz einfach sehen, ob das Gießwasser, das sich zunächst unten sammelt, schon aufgebraucht ist. Wer die Pflanze lieber an die Wand hängen möchte, kann sich dazu noch diese Wandhalterung besorgen.





Der zweite Glasbehälter,  GAIA ,von Holmegaard kam allerdings in meine Küche ans Fenster, denn er ist wie gemacht für frische Küchenkräuter. Mein Basilikum kann ich immer gar nicht so schnell aufbrauchen, wie es am Fenster vertrocknet. Zwar gieße ich es in den ersten Tagen noch ganz brav, aber durch die Sonne (und meine Nachlässigkeit) schaffe ich es leider fast nie es vollständig abzuernten. Vorher stirbt es immer den Trockentod :(





GAIA funktioniert wie eine Petroleumlampe. Unten wird durch die Öffnung Wasser eingefüllt und die dicke Schnur leitet das benötigte Wasser nach oben an die Wurzeln der Pflanze. So sollte in Zukunft eigentlich nichts mehr schief gehen ...


Dieser Blogpost entstand in Kooperation mit Holmegaard. Vielen Dank für die nette Zusammenarbeit.


You Might Also Like

12 Kommentare

  1. Sieht super aus. Das hängende Gefäß muss auch unbedingt noch bei mir einziehen, denn ich liebe die Kombination aus Glas, Leder und Pflanze.

    Liebe Grüße, Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir, Sarah. Man stolpert derzeit auch in jedem Designshop über dieses Teil ... lg, Anette

    AntwortenLöschen
  3. OMG, die Glasteile von Holmegaard sind ja soooo schön!
    *seufz*

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich bin auch ganz glücklich damit. Gibt es übrigens unter anderem bei Connox. LG, Anette

      Löschen
  4. Beautiful Anette! I'm sure your basil will survive in the Gaia plant glass, they work like a charm! xx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yeah, after one week my basil is still alive ...xox Anette

      Löschen
  5. Woher ist denn dieser Traum-Hängesessel???

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Inga, den Sessel haben wir schon ziemlich lange und ich kann dir leider nicht mehr sagen, wo ich ihn mal bestellt habe. LG, Anette

      Löschen
    2. Hey Inga,

      ich erinnere mich dunkel einmal so einen bei http://haengemattenshop.com gesehen zu haben. Schau dich dort mal um, vielleicht findest du ja einen ähnlichen ;)
      gruß Marle

      Löschen
  6. Wo bekommt man denn diesen genialen Hängesessel??

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe Deinen Blog gerade zufällig entdeckt (war auf der Suche nach Tipps, wie ich meine Sukkulenten am Leben erhalte) und finde ihn toll!
    Endlich ein schöner Lifestyle-Blog aus Deutschland, der genau meinen Geschmack trifft. Und vor allem zeigst Du hier Produkte, die man auch in D bekommen kann.
    Ich schmachte so oft die tollen Lifestyle-Blogs aus den USA an und weiß doch ganz genau, dass ich die meisten Sachen, die ich dort bewundere, niemals hier werde kaufen können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Melanie,
      genauso ging's mir auch, bevor ich mit dem Bloggen anfing. Ich fand meinen Stil immer nur in internationalen Blogs. Umso mehr freue ich mich, dass es dir hier bei mir gefällt. Liebe Grüße, Anette

      Löschen