Ein Klavier, ein Klavier ...

Freitag, 3. Juni 2016


Als wir vor 10 Jahren unsere Klavier kauften, sollte es zunächst nur eine Übergangslösung sein. Der Klavierplatz in der Musikschule flatterte uns, trotz angekündigter langer Warteliste,  überraschend schnell ins Haus und plötzlich hieß es, am Donnerstag ist die 1. Unterrichtsstunde. Ein Klavier musste also her und zwar sofort. Zunächst sollte natürlich erst mal eine günstige Lösung her. Wer weiß schließlich, ob das Kind überhaupt Spaß am Spielen hat. Also blätterte ich schnell die Kleinanzeigen durch und fand genau ein einziges Angebot. Mit einem Klavierprofi im Schlepptau fuhren wir gleich zur Besichtigung und kurze Zeit später stand das schwarze Ungetüm bei uns im Wohnzimmer.


Schwarz! Ihr müsst wissen, vor 10 Jahren kam mir nichts ins Haus, was nicht schneeweiß war und was nicht weiß war, wurde einfach weiß gemacht ! Aber für Kinder muss man schließlich Opfer bringen. Auch eine befreundete Stylistin, riet mir damals gleich: Streich es weiß! Ich muss gestehen einen kurzen Moment dachte ich auch daran. Aber nachdem der Klavierstimmer es liebevollst überarbeitet hatte und mir erklärte, was wir da für ein Schnäppchen gemacht hätten und es bereits fast 100 Jahre auf dem Buckel hat, stand mein Entschluß fest: Das darf so bleiben! Was diese Klavier wohl schon alles erlebt hatte ? Wer wohl schon daran gespielt hat ? 2 Weltkriege hatte es unbeschadet überstanden. Dann sollte es auch den Aufenthalt in unserem Haus überstehen ...


Auch nachdem schnell feststand, dass das Kind beim Klavier spielen bleiben möchte, konnten wir uns plötzlich gar nichts anderes vorstellen, als genau diese Klavier. Inzwischen wird es sogar von beiden Töchtern bespielt und für mich ist es zum Eyecatcher im Wohnzimmer geworden: Schwarz ! Gibt es überhaupt eine bessere Farbe ?


Für die Fotos hab ich es natürlich besonders hübsch gemacht. Ganz so viel Grün steht da sonst nicht drauf...und während ich das hier geschrieben habe, musste ich immer wieder an das unvergessene Loriot Stück denken ... vielleicht sagen meine Töchter ja auch mal: Ein Klavier, ein Klavier ! Mutter, wir danken dir !


You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Es sieht absolut schön aus!
    Schwarz ist die IT-Farbe. Ich liebe es.

    AntwortenLöschen