Im April neu bei Ikea

Freitag, 24. März 2017

Das Jahr rast schon wieder dahin und schwupps sind wir im April, wo uns Ikea wieder mal eine Reihe von neuen Highlights präsentiert. Ich war dieses Jahr tatsächlich erst einmal da, natürlich nur zum Umtausch, versteht sich ;). Aber der nächste Besuch ist schon geplant, alleine schon wegen dieser unglaublich schönen STOCKHOLM Kollektion, die Bilder kursieren ja bereits überall und versprechen wirklich Großartiges. Aber es gibt noch eine Menge mehr, was man sich näher ansehen sollte.



Da wäre zum Beispiel das neue Beleuchtungssystem HOME SMART, das ermöglicht das Licht mit Fernbedienung zu steuern und zwar ohne neue Kabel oder aufwändiger Elektoinstallation. Man besorgt sich einfach diese neuen Glühbirnen und schraubt sie in die Lampe und schon kann man gemütlich vom Sofa aus das Licht steuern. Auch Lichtpaneelen und neue beleuchtete Türen gehören zum HOME SMART Konzept.


Dann noch die gemütlichen DIHULT Bodenkissen, die sich zum Aufräumen auch einfach schnell an die Wand hängen lassen.


Die VEBERÖD Aufbewahrung kann ich mir auch gut auf dem Balkon vorstellen. An dem Gitter könnte man jede Menge Blumentöpfe aufhängen.

Mobile Möbel wie der kleine LALLERÖD Couchtisch sind Gold wert. Einmal dient er als Bar, dann wieder als Tisch neben dem Bett oder als Lager für Zeitschriften oder ....


Wenn der Kleiderschrank zu voll ist oder ihr eine günstige begehbare Ankleide einrichten möchtet, dann ist MACKEAPÄR genau die Lösung.


Und dank der neuen PINNIG Serie versinkt euer Flur ab sofort nicht mehr im Chaos.


Jetzt aber der Knaller: das neue Regal System SVALNÄS aus Bambus. Die Idee erinnert doch sehr an das String Regal, aber trotzdem ist es komplett anders. Daumen hoch!


Die SKADIS Lochplatte musste natürlich auch sein, da fallen mir gleich tausend Möglichkeiten ein, wo die überall nützlich sein könnte.


Zuletzt noch ein weiterer Blick auf die mit Spannung erwartete STOCKHOLM Kollektion. Darauf freu ich mich besonders.



Die hier gezeigten Produkte sind übrigens nur ein kleiner Ausschnitt von all den vielen neuen Sachen, die uns im April erwarten. Also ich denke, wir sehen uns demnächst ... bei Ikea.



Fotos: Ikea

You Might Also Like

0 Kommentare