Bettwäsche zum Träumen

Freitag, 2. März 2018

Werbung - Durch meine Umstyling Projekte erhalte ich regelmäßig Einblick in die Schlafzimmer in diesem unserem Lande und damit auch auf die Bettwäsche, die mich leider ebenso regelmäßig erschaudern lässt. Großflächige Muster, schrille Farben oder gar verschieden Sets miteinander kombiniert ... alles schon gesehen. Wobei dies alles nicht so schlimm wäre, wenn denn die Wäsche auch nur annähernd zum Rest des Schlafzimmers passen würde ...


Mit 2 x 2 Meter nimmt das Bett nun mal die meiste Fläche im Schlafzimmer ein und die darauf liegende Wäsche somit auch. Ebenso wie die andere Heimtextilien sollten Bettbezüge immer passend zum Gesamtstil der Raumes ausgesucht werden. Andernfalls wird sich wohl nie ein harmonisches Raumgefühl ergeben.


Für mich muss Bettwäsche unbedingt unifarben sein. Muster auf so einer großen Fläche würde ich nicht lange ertragen. Mit Kissen und Decken werden dann noch beliebig wechselnde Farbakzente gesetzt. Meine Töchter haben diese Vorliebe direkt übernommen. Bei uns wird schon lange nicht mehr zwischen Eltern- und Kinderbettwäsche unterschieden.



Deswegen freute sich auch meine große Tochter riesig, als die beiden Pakete von Royfort mit neuer Bettwäsche ankamen. Die exklusive Verpackung machte uns gleich neugierig auf den Inhalt. In Seidenpapier eingeschlagen, lag da die weichste aller weichsten Bettwäschen aus 100% ägyptischer Baumwolle und schon bereute ich meinen Entschluss, dass meine Tochter sie zuerst nutzen darf ....




Die Wäsche ist auf 60 Grad waschbar und war nach dem Trockner auch gleich bezugsfertig. Bügeln ist, außer man ist ganz pingelig, wirklich überflüssig. Beim ersten Reinkuscheln erhielt ich gleich Herzchenaugen über WhatsApp ...


Hinter diesem luxuriösem Schlafgefühl steckt ein junges Startup, das sich zur Aufgabe gemacht hat hochwertige Luxusbettwäsche zu günstigem Preis anzubieten. Die Wäsche wird in einem Familienbetrieb in Portugal gefertigt und ausschließlich online verkauft. Aktuell gibt es nur die Farbe Weiß. Aufgrund der hohen Nachfrage ist jedoch auch Grau bereits in Vorbereitung.








You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Überzeugt! Ich glaube, die Bettwäsche brauchen wir auch! Ich kann mir vorstellen, dass dein Töchterchen aus ihrem wunderschönen Traumstübchen manchmal schwer aus dem Bett kommt. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Der Sonnenspiegel ist einfach genial! Wo gibt´s den?

    AntwortenLöschen

Blog Archiv