Weihnachtliche Gartendeko mit Paulmann Licht

Dienstag, 3. Dezember 2019


Werbung - Als ich mir im Sommer aus 3 Bambusstangen und Kabelbindern eine Lichterstange gebastelt habe, hatte ich im Hinterkopf schon die Idee, diese auch im Winter für die Weihnachtsdeko zu nutzen. Genau aus diesem Grund wurde sie auch genau gegenüber eines der Wohnzimmerfenster platziert.


Die Lichterkette vom Sommer blieb einfach dran und hinzu kam noch eine Girlande aus Sicheltanne. Für die Girlande habe ich einfach mit einem Draht alle 20 cm die Enden eines Zweiges umwickelt bis die Girlande die richtige Länge hatte. Zum Aufhängen wurde einfach abwechselnd ein Zweig nach vorne und ein Zweig nach hinten über die Bambusstange gelegt. So hält alles ohne große Befestigung. Dazwischen kamen noch ein paar Holzsterne und Kugeln und fertig war die Weihnachtsgirlande.


Davor habe ich noch ein paar Buchsbäume und anderes Grünzeug gruppiert. Trotz Zünslerplage will ich auf Buchs einfach nicht verzichten, weil er einfach auch im Winter immer schön grün ist.

Für weihnachtliche Stimmung sorgen die beiden Leuchtobjekte von Paulmann Licht. Sie sind Bestandteil des Plug & Shine Beleuchtungssytems, das demnächst in unserem gesamten Garten einziehen wird. Jede Leuchte kann alleine angeschlossen werden oder über eine integrierte T -Verbindung  mit weiteren Beleuchtungskörpern kombiniert werden. Nach Weihnachten werden Stern und Tannenbaum einfach abgekoppelt und durch Gartenstrahler ersetzt. Die Auswahl an passenden Gartenleuchten ist bei Paulmann wirklich riesig: Gartenspots in verschiedenen Stärken, Lichtleisten, Pollerleuchten uvw. alles ist möglich. Falls ihr nicht genau wisst, wie viele Strahler ihr für euren Garten benötigt, könnt ihr mit Hilfe eines Konfigurators eure komplette Gartenbeleuchtung ganz bequem planen.




Als ich die ganzen verschiedenen Komponenten des Lichtsystems sah, dachte ich auch OMG das bekomme ich ja nie hin, aber es es ist wirklich so easy. Ich habe nicht einmal eine Anleitung gebraucht. Durch Einbau eines Controllers ist das ganze System sogar über Fernbedienung, App oder auch ALEXA steuerbar. Ich werde den Aufbau in die Highlights auf Instagram stellen, da könnt ihr sehen, wie einfach und schnell es geht.


Jetzt werde ich aber erstmal um meine restliche Weihnachtsdeko kümmern. Ich bin nämlich immer noch nicht fertig ...

You Might Also Like

0 Kommentare

Blog Archiv