Bilder, Bilder...

Montag, 25. Juni 2012

source
Egal ob wertvolles Ölgemälde oder Zeichnungen eurer Kinder...besonders hübsche, ausgefallene oder lieb gewonnene Bilder verdienen einen Ehrenplatz an der Wand. Nur an der richtigen Stelle sollte er sein. Die meisten Bilder hängen entweder zu hoch oder in zu großen Abständen voneinander. Die richtige Höhe erhaltet ihr, indem ihr die Bildmitte auf Augenhöhe plaziert. Über dem Sofa darf´s ein bisschen tiefer sein. Wenn ihr die Bilder häufig wechselt, dann versucht es mit Bilderleisten, wie z.B. IKEA RIBBA. Auch hier sind verschiedene Anordnungen möglich. Damit garantiert nichts schief geht, habe ich hier ein paar Möglichkeiten zusammengesucht....
.
source
source

source
source
source
source
source
source
source
source

You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Bin so begeistert von diesen Bilderrahmen und Ideen...schaue täglich diese Hompage an....Du machst es toll und ich kann nur sagen......weiter so....liebe grüßle biggi

    AntwortenLöschen